Carsten Sieling in der Frankfurter Rundschau: SPD-Linke nimmt Reiche ins Visier
16.04.2011    PDF Drucken E-Mail
In einem Positionspapier fordert die Parteilinke einen Spitzensteuersatz von 52 Prozent. So sollen insgesamt acht Milliarden Euro mehr eingenommen werden. Auf Konfrontationskurs zur Parteiführung steuern die Verfechter einer Besteuerung von Kapitaleinkünften.
 
Carsten Sieling bei Handelsblatt-Online: Kosten des Atomausstiegs
13.04.2011    PDF Drucken E-Mail

Die Energiewende soll kommen - doch wann, wie und zu welchem Preis, das steht noch in den Sternen. Experten warnen bereits davor, den Atomausstieg zu schnell in Angriff zu nehmen - aus Sorge vor einer Wirtschaftsdelle.

 
Carsten Sieling in "Das Parlament" zum OGAW-IV-Umsetzungsgesetz
11.04.2011    PDF Drucken E-Mail

Die Koalitionsfraktionen haben die Änderungen im Investmentfondsrecht als wichtigen Beitrag zur Stärkung des Marktes, aber auch zur Verbesserung des Anlegerschutzes bezeichnet. In der abschließenden Debatte des Deutschen Bundestages am Freitag sagte der CDU/CSU-Finanzexperte Ralph Brinkhaus, das Gesetz sei für die Investmentfondsbranche "so etwas ähnliches wie das Grundgesetz".

 
Carsten Sieling in der "Kreiszeitung": "Endlich Schluss mit Stillstand"
02.04.2011    PDF Drucken E-Mail
Achim/Bremen - (mm) · Das „Schlüsselprojekt für die gemeinsame Regionalplanung Bremen – Niedersachsen“ komme nicht in die Gänge, kritisiert die Interessengemeinschaft (IG) Industrie- und Gewerbegebiet Bremer Kreuz. Mit dem Vorhaben, die Theodor-Barth-Straße über die A 1 hinaus zu verlängern und an der A 27 die neue Anschlussstelle „Achim-West“ zu schaffen, müsse es nun endlich vorangehen, forderten gestern mit Nachdruck Vertreter der IG, SPD-Politiker aus Achim und Bremen sowie der Achimer Vize-Verwaltungschef bei einem Treffen im „Problemgebiet“.
 
Carsten Sieling in der Nordwestzeitung: "Holen das Freibad in die Halle"
02.04.2011    PDF Drucken E-Mail
Parlamentarischer Infobesuch auf der Freizeitbad-Großbaustelle: SPD-Bundespolitiker waren beeindruckt.
 
 


Seite 34 von 57

Your are currently browsing this site with Internet Explorer 6 (IE6).

Your current web browser must be updated to version 7 of Internet Explorer (IE7) to take advantage of all of template's capabilities.

Why should I upgrade to Internet Explorer 7? Microsoft has redesigned Internet Explorer from the ground up, with better security, new capabilities, and a whole new interface. Many changes resulted from the feedback of millions of users who tested prerelease versions of the new browser. The most compelling reason to upgrade is the improved security. The Internet of today is not the Internet of five years ago. There are dangers that simply didn't exist back in 2001, when Internet Explorer 6 was released to the world. Internet Explorer 7 makes surfing the web fundamentally safer by offering greater protection against viruses, spyware, and other online risks.

Get free downloads for Internet Explorer 7, including recommended updates as they become available. To download Internet Explorer 7 in the language of your choice, please visit the Internet Explorer 7 worldwide page.